Network

Das DevStorage Netzwerk

Jeden Monat greifen Millionen Internetnutzer über unsere Kunden auf das Netzwerk von DevStorage zurück.

Durch Knotenpunkte in Frankfurt am Main erreichen Nutzer weltweit die Produkte in kürzester Zeit.

0 +
Gigabyte an Daten, jeden Monat
0
IP-Adressen
0 ,00+
Mbps Bandweite
< 0 ms
Latenz in Europa [1]

Welche Vorzüge bietet das DevStorage-Netzwerk?

Kunden weltweit greifen auf die Dienste von DevStorage zurück. Für uns ist daher von höchster Bedeutsamkeit, dass unsere Kunden ihre Dienste sicher und mit höchster Verfügbarkeit in sicheren Rechenzentren betreiben können.  

Entwickler

Schnelle und treibende Entwicklung von Software und Mechanismen im gesamten Netzwerk.

Enterprise-Architektur

Die Architektur für die Anwendungsbereitstellung wird vereinfacht und es lässt sich weltweit eine reibungslose Nutzererfahrung gewährleisten.

IT-Sicherheit

Beschäftigte werden sowohl am Unternehmensstadort als auch außerhalb mit einheitlicher Zero Trust-Sicherheit geschützt.

Welche Latenz besteht bei einer Verbindung zum DevStorage Netzwerk?

Internet Exchange

DevStorage ist mit einer 1 Gbit Anbindung an das LOCIX IXP und mit einer 100 Mbits Leitung an den KleyReX IXP angebunden.

Die Anbindung an LOCIX erfolgt dabei über das MK Rechenzentrum in Frankfurt.

Die Anbindung an KleyReX erfolgt dabei über das NewColo Rechenzentrum in Frankfurt.

[1] https://image.cod3.eu/2082-IX7TXbNk 21.102.2021 16:43 Uhr